Weihnachtswahnsinn

Türchen Nr. 1

Guten Morgen Ihr Lieben! Heute ist es endlich soweit! Der Weihnachts{wahn}Sinn beginnt. Bis zum 24. Dezember könnt Ihr nun täglich ein Kalendertürchen öffnen und Euch von tollen Bastel-und Kochideen rund um Weihnachten inspirieren lassen. Seid Ihr auch schon so gespannt wie ich?

„Mitlesen und gewinnen“*

Es kommt sogar noch besser. Ihr könnt nämlich auch etwas gewinnen! Wenn Ihr jeden Tag die Türchen öffnet und Euch unsere Ideen anschaut, findet Ihr vielleicht auch die versteckten Weihnachtskugeln. Auf diesen steht eine Zahl, die Ihr Euch notieren solltet. Am 24. Dezember könnt Ihr dann das Lösungswort zusammenstellen und an eine von uns senden. Mit richtiger Lösung und etwas Glück, könnt Ihr Euch auf eine nachträgliche Bescherung freuen. Unter allen Teilnehmern verlosen wir die folgenden Bücher, welche uns die Verlage südwest und Bassermann in der Verlagsgruppe Random House freundlicherweise zur Verfügung gestellt haben:

Jetzt aber zum Türchen!

Ich möchte den Bloghop mit einer Dekorationsidee eröffnen. Diese habe ich bei Susanne von Hamburger Liebe entdeckt. Es handelt sich um Weihnachtssterne, welche aus bunten Papierstrohhalmen gemacht werden. Diese sind sehr gut platziert am Tannenbaum, einem Tannenstrauß oder auch an den Weihnachtsgeschenken.

Weihnachts{wahn}Sinn - Adventskalender Blog Hop, Türchen Nr. 1, Dekorationsidee, Weihnachtssterne aus Papierstrohalmen Weihnachts{wahn}Sinn - Adventskalender Blog Hop, Türchen Nr. 1, Dekorationsidee, Weihnachtssterne aus Papierstrohalmen

Die wunderschönen Sterne lassen sich recht einfach basteln. Ihr benötigt drei Papierstrohhalme, Nadel und Faden, etwas Papier und Knöpfe.

Im ersten Schritt wird jeder Strohhalm in vier Teile zerschnitten, so dass Ihr am Ende zwölf kleine Teile vor Euch liegen habt.

Weihnachts{wahn}Sinn - Adventskalender Blog Hop, Türchen Nr. 1, Dekorationsidee, Weihnachtssterne aus Papierstrohalmen

Ich habe bei allen Teilen ein Ende etwas platt gedrückt und das Loch mit einer Prickelnadel vorgelocht. Die Strohhalme sind recht  robust. Das macht es schwierig, ohne vorgefertigte Löcher mit der Nadel durchzukommen.

Nun werden alle zwölf Teile aufgefädelt. Wählt dabei einen Faden, der nicht so leicht zerreisen kann (ich habe die weiße Kordel von Stampin‘ Up! genommen), denn im nächsten Schritt muss der Faden fest zusammengezogen und verknotet werden. So entsteht die Sternenform.

Weihnachts{wahn}Sinn - Adventskalender Blog Hop, Türchen Nr. 1, Dekorationsidee, Weihnachtssterne aus Papierstrohalmen Weihnachts{wahn}Sinn - Adventskalender Blog Hop, Türchen Nr. 1, Dekorationsidee, Weihnachtssterne aus Papierstrohalmen

Die Mitte des Sterns wird mit etwas Papier und einem Knopf verziert. Ich habe mit einer Wellenkreisstanze ein Stück Glitzerpapier in Gold ausgestanzt und darauf einen roten Knopf geklebt. Der Zeit geschuldet, habe ich das ganze mit Flüssigkleber auf den Stern geklebt. Ich glaube aber, dass Ihr Euch mit einer Heißklebepistole leichter tut.

Im letzten Schritt werden die Enden der Strohhalme schräg abgeschnitten. Fertig ist die Weihnachtsdekoration.

Wo gibt es die Papierstrohhalme?

5Meine Strohhalme hatte ich vor längerer Zeit einmal bei Buttinette bestellt. Es gibt noch tolle, weitere Bezugsquellen, die eine richtig große Auswahl an verschiedenen Papierstrohhalmen haben.

Zum Beispiel:

Ich hoffe, Ihr habt Spaß mit dieser Bastelidee. Morgen geht es weiter bei Ines von der Münchner Küche mit einer tollen Idee, die Euch an frostigen Tagen Wärme spendet. Ihr dürft gespannt sein.

Pfeil vor

Liebe Grüße
Caro

Unser Adventskalender

1. Dezember ~ Caros Bastelbude
2. Dezember ~ Münchner Küche
3. Dezember Projekt3einhalb
4. Dezember ~ Lebkuchennest
5. Dezember ~ Lilaglücksklee
6. Dezember ~ Karten Verrückt
7. Dezember ~ Kreativzeiten
8. Dezember ~ GoKarte
9. Dezember ~ Meli Made
10. Dezember ~ Caros Bastelbude
11. DezemberMünchner Küche
12. Dezember Projekt3einhalb
13. DezemberLebkuchennest
14. DezemberLilaglücksklee
15. Dezember ~ Karten Verrückt
16. Dezember ~ Kreativzeiten
17. DezemberGoKarte
18. Dezember ~ Meli Made
19. DezemberCaros Bastelbude
20. DezemberMünchner Küche
21. DezemberProjekt3einhalb
22. Dezember Lebkuchennest
23. DezemberLilaglücksklee
24. Dezember ~ Karten Verrückt

* Allgemeine Teilnahmebedingungen:

  • Das Event „Weihnachts{wahn}Sinn“ startet am 01.12.2015 um 10:00 Uhr und endet am 24.12.2015 um 23:59.
  • Ihr müsst ein Mindestalter von 18 Jahren haben (oder mit Einverständniserklärung Eures Erziehungsberechtigten) und einen Wohnsitz in Deutschland haben.
  • Barablöse nicht möglich und der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Schickt am Ende den richtigen Lösungssatz per Mail an einen der teilnehmenden Blogger.

Nach dem 24.12.2015 werden wir die E-Mails auf richtige Antworten auswerten und 3 Gewinner ziehen. Diese werden per E-Mail benachrichtigt und um die Adresse gebeten. Und dann kann Euer Päckchen schon auf die Reise gehen.

6 Gedanken zu “Türchen Nr. 1

  1. Oh, ich habe auch noch so viele Papierstrohhalme da🙂 und der Weihnachtsbaum muss auch noch geschmückt werden. Dann werde ich mich mal ans Werk machen. Vielen Dank fürs Teilen
    Liebe Grüße
    Helen

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s